Die 7. Nicolas Kiefer Charity im September 2019 zu Gunsten von Aktion Kindertraum auf dem Golfplatz Gleidingen fanden Ulrike und Holger Gartz, Geschäftsführer von Golf Emotion in Kassel, richtig gut. Und deshalb sammelten sie auch bei einer eigenen Turnierserie für den guten Zweck. Den Erlös, 1.200 Euro, übergab Dr. Ulrike Gartz heute an Ute Friese, Geschäftsführerin und Gründerin von Aktion Kindertraum, und Nicolas Kiefer, offizieller Botschafter der Wohltätigkeitsorganisation.

Ein Dankeschön an die Spenderin Dr. Ulrike Gartz (links): Eine Urkunde von Aktion Kindertraum, überreicht von Ute Friese.

Nicolas Kiefer, Spitzname Kiwi, und Familie Gartz von KAMA|TEXTIL MANAGEMENT kennen sich übrigens schon länger: Gemeinsam haben sie das neue Modelabel kiwifash von Nicolas Kiefer entwickelt.

Ute Friese freute sich riesig über die Spende: „Das Aktion-Kindertraum-Spender-Fieber ist offensichtlich ansteckend – zumindest unter den Golfern. Wir hoffen, dass es noch ganz viele weitere Golf-Spendenübergaben geben wird!”

Foto von links: Reise-Gewinnerin Sylvia Bausch mit Gutschein, Ute Friese, Aktion-Kindertraum Maskottchen Twinky, Dr. Ulrike Gartz, Nicolas Kiefer.

Das Geld geht an den zehn Monate alten Lukas aus dem Saarland, der an spinaler Muskelatrophie leidet. Das bedeutet: Seine Muskeln bauen immer weiter ab. Sein Wunsch – beziehungsweise in diesem Fall der von Lukas’ Eltern: Eine Galileo-Vibrationsplatte für Ihren Sohn, damit Lukas auch einmal selbstständig sitzen und vielleicht sogar laufen kann. Denn das tägliche Trainieren und die Therapie mit dem Galileo helfen sehr dabei. „Es ist schön, mit Lukas jetzt endlich auch daheim üben zu können!“, freut sich Mama Julia.

Das Geld wurde im Rahmen des Deutschlandfinales im Oktober 2019 im Golfclub Royal St. Barbara’s in Dortmund, Land- & Golfclub Schloss Moyland, Golfclub Ruhpolding, Golfclub Schwanhof, Golfclub Hardenberg, Golfclub Groß Kienitz, Fairway Golf Peiner Hof und Golfclub Dresden Elbflorenz gesammelt. Dabei wurde eine Reise im Wert von 1.100 Euro für das Europafinale im spanischen Oliva Nova Golf Resort verlost. Gewonnen hat Sylvia Bausch aus Hagenburg, die vom 2. bis 9. Februar 2020 mit zum Europafinale fahren und mit einer Wildcard auch starten darf.